schulungen_edited.jpg

SCHULUNGEN 

Bund und Länder sind bestrebt, die Digitalisierung an Deutschlands Schulen zügig voranzutreiben. In erster Linie wird in die technische Infrastruktur und Ausstattung der Schulen investiert. Nach und nach sollen alle Lehrkräfte Dienstlaptops erhalten und Schülerinnen und Schüler Laptops ausleihen können. 

 

Technik allein macht aber noch keinen Unterricht. Lehrkräfte brauchen Fortbildungen, um mit der neuen Technik umgehen und sie sinnvoll im Unterricht einsetzen zu können. Nach zahlreichen Gesprächen mit Schulleitungen und Lehrkräften hat die Codingschule junior ein Weiterbildungsangebot entwickelt, das den aktuellen Erfordernissen an Schulen entspricht.

Schulungen2.png

Digitale Themen einfach erklärt

Wir richten uns an die Lehrkräfte, die keine oder geringe Kenntnisse im Umgang mit digitalen Endgeräten haben und unsicher in medienpädagogischen Themen sind. Unser Ziel ist es, diese Lehrkräfte auf einen Kenntnisstand zu bringen, von dem aus sie sich selbst weiterbilden können, im Kollegium oder bei anderen Bildungsträgern.

In den Schulungen arbeiten wir mit spielerischen und experimentellen Ansätzen. Wir vermitteln, dass Fehler im Umgang mit Soft- und Hardware normal sind, und ermutigen Neues auszuprobieren.

Unsere Methodik

modular (1).png
MODULAR

Kleine abgeschlossene Einheiten - diese können zusammen oder separat gebucht werden. 

integrativ (2).png
PRAXISORIENTIERT

Keine stundenlangen theoretischen Vorträge - Sie lernen in kleinen anwendungsorientieren Projekteinheiten. 

integrativ (1).png
INTEGRATIV

Einfacher, experimenteller Zugang, Methodenmix und professionelle Kursleiterinnen - so macht lernen jeder Person Spaß. 

Ganzheitliche Sicht

In Düsseldorf kooperieren wir mit dem Schulträger, dem Schulverwaltungsamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Wir können uns so ein Bild von der Situation an den Schulen machen und passen unsere Inhalte dem Fortbildungsbedarf an. Zu unserem Engagement sagt das Schulverwaltungsamt:

"Die gemeinnützige Codingschule junior verfügt als langjährige Bildungsanbieterin in Düsseldorf über eine hervorragende Expertise für digitale Bildungsthemen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Erwachsenen wie Kindern gleichermaßen digitale Kompetenzen zu vermitteln.

Angesichts der derzeitigen Situation an Schulen bietet die Codingschule z.B. verstärkt Weiterbildungen für Lehrkräfte an. Die Problemfelder der digitalen Bildung sind komplex, die Digitalisierung in Schulen muss unbürokratisch und schnell erfolgen. Daher begrüßen wir das Engagement der Codingschule jun. sehr."

Florian Dirszus, stellv. Amtsleiter Schulverwaltungsamt Landeshauptstadt Düsseldorf

Logo-Landeshauptstadt.jpg